30 Jahre Raumausstattung Kügeler - Nörvenich

Firmenporträt

Raumausstattermeister Michael Kügeler begann seine Ausbildung im Jahre 1967 und schloss diese mit der Gesellenprüfung 1970 ab. Bei dem Leistungswettbewerb der Deutschen Handwerkerjugend, wurde er 1. Kammersieger der Handwerkskammer Aachen und ging als 2. Landessieger im Land Nordrhein-Westfalen hervor.

Dies bewog ihn im Jahr 1974 nach Stuttgart-Feuerbach zur dortigen Meisterschule für Raumausstatter zu gehen, wo er 1975 vor der Handwerkskammer Stuttgart im März 1975 seine Meisterprüfung mit Erfolg ablegte.

Am 7. April 1976 wurde er in die Handwerksrolle der Handwerkskammer - Aachen eingetragen und am 24. September 1982 eröffnet er sein eigenes Raumausstattergeschäft in Nörvenich.

Das Wohnhaus wurde kurzerhand in ein Geschäftshaus umgebaut, worin Sie heute das komplette Sortiment des Raumausstatters finden können.

Bis heute wurden 16 Lehrlinge mit Erfolg zum Raumausstatter und zur Gardinennäherin ausgebildet.

Höchste Auszeichnung

Als besonderes Gütezeichen unseres Unternehmens, sehe ich die Auszeichnung am 08.06.2012
wo ich „Deutschlands Höchste Auszeichnung“ für Top-Handwerker“ auf der Zugspitze erhielt.

In Anwesenheit führender Verbandsvertreter sowie des 1. Bürgermeisters von Garmisch-Partenkirchen, Herr Thomas Schmid, nahmen am Freitag (08.06.2012) Inhaber von 51 Innungsfachbetrieben das begehrte Zertifikat der Fördergesellschaft Qualität im Handwerk (qih) entgegen. Bei der feierlichen Ehrung auf dem höchsten Berg Deutschlands war auch ein Betrieb aus Nörvenich mit dabei: Die Firma Raumausstattung Michael Kügeler.

Zu so einer Auszeichnung gelangt man nur mit geschultem Fachpersonal, welches über Jahre im eigenen Betrieb ausgebildet wird. Ein besonderer Dank gilt hier meiner Ehefrau sowie der Raumausstatter-Gesellin Frau Heidi Krüger.